Kreativität im Kraftwerk

Das Unternehmen

1993 als PETE SOFTWARE GbR gegründet und 1999 Gründung der PETE SOFTWARE GmbH; Umbenennung in die gemelo GmbH im Jahr 2012. Insgesamt kann das Hamburger Systemhaus auf zwei Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken. Zu den Kernkompetenzen von gemelo zählen sehr hohe Flexibilität, umfangreiches Know-how sowie die besondere Kundenfreundlichkeit. Das Tätigkeitsspektrum von gemelo umfasst vier Bereiche:

Systemhaus

Der Bereich Systemhaus bietet den Kunden ganzheitliche und individuell zugeschnittene IT-Lösungen mit einer kompetenten Betreuung. Die langjährige Projekterfahrung deckt alle Bereiche der modernen IT ab.

Web

Zum Leistungsportfolio von gemelo gehört auch der Bereich Web, unter dem gemelo nicht nur den klassischen Web-Auftritt versteht, sondern vor allem auch die Entwicklung und Nutzung moderner webbasierter Technologien.

Exponate und Ausstellungen

Bei der Erstellung von Exponaten und der Betreuung von Ausstellungen greift gemelo auf Erfahrungen aus den anderen Geschäftsbereichen zurück. Die Exponate von gemelo faszinieren und überraschen zugleich. Die Robustheit der Exponate sorgt für Langlebigkeit und einen niedrigen Wartungsaufwand.

Rollout

Mehr als 10.000 aktive Komponenten haben die Rollout-Techniker von gemelo für Kunden in der ganzen Welt bereits installiert. Mit den „Remote Hands“ ermöglicht gemelo den Kunden, Projekte professionell, mit geringem eigenen Personalaufwand und kalkulierbar niedrigen Kosten durchzuführen.

news.

01.08.2017

Neu im Team

Wir freuen uns auf Yassin Almorabit und Raphael Haecks, die im August ihre Ausbildung bei uns beginnen. Herzlich Willkommen!

23.06.2017

Eröffnung der Dauerausstellung, Cadolzburg

Installation und Einrichtung von insgesamt 47 interaktiven Exponaten und Hörstationen für die neue Dauerausstellung „Cadolzburg Erleben“. Highlight ist das von gemelo entwickelte Reaktionsspiel, das einen ritterlichen Schwertkampf nachbilden soll.

21.04.2017

Studio Migration „Auswandererhaus“

Programmierung eines Meinungs-Umfrage-Studios und Einrichtung der Software auf den Medienstationen.
An diversen Medienstationen erfahren die Besucher etwas über die Arbeit von Meinungsforschern und nehmen selbst an Umfragen teil.

19.04.2017

Dauerausstellung zum Leben und Wirken Konrad Adenauers

Installation und Einrichtung von insgesamt 19 interaktiven Exponaten und Hörstationen für die neue Dauerausstellung zum Leben und Wirken Bundeskanzler Konrad Adenauers. Den Besuchern wird so das Leben von Konrad Adenauer anhand von Videos und Hörsequenzen näher gebracht.

07.04.2017

Multimedia-Ausstellung „World Future Lab“ in Klimahaus Bremerhaven

Eine aufwendige Darstellung einer Klimakonferenz in Form eines Globus mit 8 umliegenden Spielstationen.
Nähere Informationen finden Sie hier .

 

kontakt.

kontakt